BIO-Maske PRO "marine"

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 5 Tage

  • Mit Liebe in Handarbeit hergestellte Mund-Nasen-Maske.
  • Außen: 100% Bio-Baumwolle (GOTS)
  • Innen: 93% Trevira-Bioactive, 7% Elasthan 

Produktinformationen

maskea-PRO sieht von außen aus, wie unsere anderen maskea-Masken auch. Das Besondere ist die Innenseite. Der Innenstoff besteht aus einer antimikrobiellen Hightech-Faser. Eingeschmolzene Silberionen verhindern das Wachstum von Bakterien. Die Faser ist 20-mal dünner als das menschliche Haar und weist so eine sehr gute Filterleistung auf. Man kann besser durch die Maske atmen. Die Faser nimmt kaum Feuchtigkeit auf und trocknet sehr schnell wieder. Vor allem bei wärmeren Wetter macht sich der Unterschied des angenehm weichen Stoffs bemerkbar. Der Stoff ist 100% „Made in Germany“. Von der Herstellung der Faser bis zur Strickerei auf der Schwäbischen Alb. 

  • Alle Stoffe sind neu und werden vor der Verarbeitung gewaschen
  • Super 3D-Passform
  • 2-lagig
  • keine Metallbügel
  • einfache Handhabung mit elastischer Kordel
  • wiederverwendbar

Material

  • Maske außen: 100% Bio-Baumwolle (GOTS)
    Maske innen: 93% Trevira-Bioactive , 7% Elasthan 
  • Kordel: 95% Bio-Baumwolle und 5% Elasthan

Pflegehinweise

  • waschbar bei 60 Grad
  • maskea-PRO darf nur auf Stufe 1 gebügelt werden
  • Masken sollten vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden. Generell empfehlen wir die Masken regelmäßig zu waschen. 

Weitere Hinweise

Die Masken sind nicht medizinisch oder anderweitig geprüft. Aufgrund der derzeitigen Situation empfehlen wir Ihnen trotz Mund-Nasen-Maske die zentralen Verhaltensregeln zur Eindämmung des Corona-Virus zu beachten:  

  • Hygieneregeln beim Husten und Niesen
  • gute Händehygiene 
  • Abstandsregeln

(mehr Informationen finden sie hier: www.infektionsschutz.de)

Wichtig: Mund-Nase-Masken sind Behelfsmasken. Diese Masken schützen Sie nicht vor Infektionen oder Schadstoffen. "Durch das Tragen können Geschwindigkeit des Atemstroms oder Speichel-/Schleim-Tröpfchenauswurfs reduziert werden und die Masken können das Bewusstsein für „social distancing“ sowie gesundheitsbezogenen achtsamen Umgang mit sich und anderen unterstützen." (Quelle: www.bfarm.de)au

So ziehst Du die Maske an

  1. Halte den Mundschutz am Kordelbogen mit beiden Händen fest und lass die Maske runterbaumeln. Die schöne Außenseite zeigt dabei zu Dir. Die Enden baumeln herunter.
  2. Schlüpf mit den Kopf durch den Ring, den Du in den Händen hältst.
  3. Klapp den Mundschutz hoch vors Gesicht und zieh die Kordelenden nach oben bis der Mundschutz gut sitzt.
  4. Binde die freien Kordelenden oben am Hinterkopf zusammen.


Dank der elastischen Kordeln, kannst Du den Mundschutz immer wieder auf- und abziehen. Die Schleife bleibt dabei geschlossen. Praktisch